Barrierehüllen, die Gewürze transferieren

SpiceBar Hüllen

Eine Lösung für die Kunden, die eine Barriere bei der Fleischwarenproduktion in Hüllen mit Gewürzen erfordern.

Anwendungen

  • Ausreifende Wurstwaren
  • Blockaufschnitt
  • Dauerwürste und Halbdauerwürste
  • Kleinwurstwaren
SpiceBar Hüllen

SpiceBar Hüllen

Produktbeschreibung

SpiceBar ist eine innovative Lösung für die Kunden, die eine Barriere bei der Fleischwarenproduktion in Hüllen mit Gewürzen erfordern.

Hohe Stabilität, erhöhte mechanische Festigkeit der Hülle, sauberer Herstellungsprozess und die Möglichkeit der langen Aufbewahrung in einem Kühlraum machen die SpiceBarhüllen eine revolutionäre Lösung auf dem Markt der Hüllen mit Gewürzen.  

Hauptvorteile:

  • hohe Barriereeigenschaften, die den Gewichtverlust beim Produktionsprozess eliminieren und die Aufbewahrungszeit der Waren vor dem Schneiden verlängern,
  • gleiches Kaliber durch die ganze Länge der Ware, was das wiederholbares Durchmesser der Scheiben sichert,
  • sauberes Produktionsprozess, was die Reinigung der Geräte nach der Anwendung eliminiert,
  • höhere Würzigkeit der Produkte,
  • hohe mechanische Festigkeit,
  • gleichmäßige, haltbare Deckung mit Gewürzen,
  • hervorragendes Werkzeug zur Optimierung des Produktionsprozesses von geschnittenen Fleischwaren mit Gewürzen.

SpiceBar Hüllen

Aufbewahrung

Wir schlagen vor, die SpiceBarhüllen auf folgende Art und Weise aufzubewahren:

  • in Originalverpackung aufbewahren; schattige, kühle und trockene Lagerung bei Temperatur von 4 bis 25 °C und bei der Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 %, fern von Wärmequellen und Minustemperaturen,
  • Haltbarkeitsdauer hängt von der Art der Streusel ab (bis 8 Monate nach der Produktionsdatum),
  • nachdem die Originalverpackung geöffnet wird, sollten die anderen Hüllen in geschlossenen Plastiktüten und in Kartons aufbewahrt werden, um die entsprechende Feuchtigkeit zu halten.

SpiceBar Hüllen

Anwendung

Gebrauchsanleitung und technische Anmerkungen:

  • Die Hülle ist nach dem Herausnehmen aus der Verpackung gebrauchsfertig (vor dem Gebrauch nicht eintauchen).
  • Auf den Füllgerät-Trichter auflegen, eng befüllen, bis zum Nominal-Durchmesser, nicht überfüllen.
  • Beim Befüllen darauf achten, dass die Gewürzoberfläche nicht beschädigt wird.
  • Das Produkt mit einem entsprechendem Klips einklipsen und den Spanndruck anpassen, um eine Beschädigung der Hülle zu vermeiden.
  • Die thermische Bearbeitung sollte in horizontaler Lage stattfinden.
  • Brühen bei 78°C in der Kammer bis die gewünschte Temperatur in der Mitte der Wurst erreicht wird.
  • Nach der thermischen Behandlung wird eine Kühlung des Produkts mit Hilfe einer Wasserdusche im Stoßbetrieb empfohlen.
  • Nach dem Abkühlen sollte das Produkt im Kühlraum aufbewahrt werden, empfohlene Temperatur ca. 0°C.
  • Vor dem Schneiden in Scheiben die Hülle entfernen.

 

SpiceBar Hüllen

Foto-Galerie

  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar
  • SpiceBar
    SpiceBar

KUNDENSERVICE

Wir laden Sie ein

Unsere Berater beantworten alle Ihre Fragen

Kontakt
Klaudia Maniak

Klaudia Maniak

Kundenservice für Exportkunden

TEL: +48 606 284 003

EMAIL: kmaniak@nomax.pl

Pressemitteilungen

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Jetzt mehr erfahren! Nutzen Sie die Kontaktgelegenheit. Wir beantworten jede Frage!

Kontaktiere uns